NeuroLeadership

Führungskräfte-Entwicklung mit Herz und Hirn
von Dr. Markus Ramming

  Weiterbildung | Training | Schulungen
Online | E-Learning | Präsenz | Hybrid

 

Warum Neuroleadership-Training?

Führungskräfte in Deutschland sind technisch hervorragend ausgebildet. Die Probleme fangen aber an wenn es darum geht sich selbst und andere zu führen. Wer hat schon gelernt wie man sich fokussiert, Mitarbeiter motiviert, seine Emotionen in den Griff bekommt, optimistischer wird oder Stärken ausbaut, geschweige denn effektiv zu kommunizieren? (die Liste können Sie beliebig verlängern)

In den letzten Jahrzehnten gab es tausende von spannenden Resultaten aus den Neurowissenschaften, die zeigen, dass unser bisheriges Denken und unsere Führung einen Turnaround braucht. Und weil unser Gehirn neuroplastisch ist und ein enormes Entwicklungspotential hat – helfe ich, diese Fähigkeiten und Mindsets zu entwickeln. Dafür gibt es mein Neuroleadership-Training.

Was zeichnet das Training aus?

Wissenschaftlich

Die Basis von NeuroLeadership sind wissenschaftliche Erkenntnisse. Wir sind der Wahrheit verpflichtet und glauben, das Wissenschaft uns weiter bringt! Die Neurowissenschaften haben in den letzten Jahren phantastische neue Ergebnisse geliefert, die die Welt der Führung erneuern.

Herz und Hirn

Der Mensch steht für mich im Mittelpunkt. Das Gehirn ist das zentrale Steuerungsinstrument des Menschen. Es gibt beim Neuroleadership die Richtung vor. Ich möchte, das jeder das Potential seines Gehirns ausschöpft. Das führt zu vielen Glückshormonen und geht Hand in Hand mit einer erfolgreichen Firma.

Praktisch

Wissenschaften liefern tolle neue Erkenntnisse. So what? Leadership funktioniert nur, wenn wir auch genau wissen, wie man schwierige Situationen meistert und welche Tools man für die Entwicklung und Veränderung anwenden kann. Deshalb gibt's bei uns Wissen und Praxis immer zusammen.

Das sind die Trainingsthemen.....

Lernen & Entwicklung

Das Gehirn ist zum Lernen und zur Entwicklung gemacht. Noch dazu hat unser Gehirn ein riesiges Potential. Und wir können neben Fähigkeiten auch unser Denken, unsere emotionale Kompetenz und unser Bewusstsein entwickeln. In unserer VUCA Welt ist lebenslange Weiterentwicklung ein wichtiger Eckpfeiler. Mit Neuroleadership lernen Sie, wie man seine Management Kompetenzen am geschicktesten mit ganz viel Freude und sinnvoll erweitert.

Empathie &
EQ

Emotionale Intelligenz ist eine der wichtigsten Fähigkeiten der letzten Jahre. 80% der Mitarbeiter klagen über mangelnde Menschlichkeit. Alle Manager sind überzeugt, das sie darin top sind oder sie denken, das diese Gefühlsduselei nicht notwendig ist. Professionelles Arbeiten nennt sich das dann und meint damit das Fehlen jeglicher Bindung. Emotionen kennen und zu managen ist eine der wichtigsten Fähigkeiten des Managers.

Dialog &
Kommunikation

Wir kommunizieren verbal und non-verbal. Non-verbale Signale werden vom Gehirn schnell und effektiv wahrgenommen. Wir merken schnell, ober der anderen authentisch ist oder uns einen Bären aufbinden will. Egal ob im Feedback oder in Verhandlungen. Wir halten die richtigen Fragen für wichtig und glauben das Zuhören und mit dem Anderen sein, das Wichtigste an der Kommunikation ist. Dazu braucht es eine innere Haltung der Wertschätzung und der Empathie.

Fokus & Konzentration

In einer Zeit, die voller Ablenkungen ist und die ständig unsere Aufmerksamkeit fordert, ist Fokus eine der wichtigsten Kompetenzen eines Managers. Ja, es ist sogar die Meta-Kompetenz, die für die Entwicklung anderer Fähigkeiten dringend gebraucht wird (Lernen, Empathie, Kommunikation usw.). "Konzentrier Dich!" haben wir schon oft gehört. Haben wir jemals gelernt? Wir können unseren Fokus trainieren und dadurch unsere Selbststeuerung und Autonomie verbessern.

Kreativität & Innovation

Unser Gehirn ist kreativ, wahnsinnig kreativ. Wir haben nur verlernt die Kreativität auch zu nutzen. Weil uns der Fokus, die Muße und die Erfahrung fehlt, wie man zu neuen Ideen kommt. Zweites Problem: Ist dann mal eine Idee durchgedrungen, fehlt uns der Mut zur Umsetzung. Doch wenn wir es schaffen, dann machen sich die Endorphine ans Werk. Da können wir viel von all den kreativen Vorbildern lernen, die Deutschland hervorgebracht hat. Ich würde sagen "Einfach machen....."

Bewusstsein & Mindset

Wir laufen häufig auf Autopilot durchs Leben. Getrieben von unserem Unterbewusstsein, ohne Bewusstsein und Achtsamkeit. Das ist für das Gehirn sehr energiesparend. Nur leben und arbeiten wir dann mit alten Denkmustern (Mindsets) und sind Getriebene unserer Ängste, die häufig für unser Glück und unsere Ziele nicht förderlich sind. Mehr Bewusstsein und Achtsamkeit hilft uns die Tage und die Arbeit so zu gestalten, wie wir es uns vorstellen.

Video abspielen

Wer ist Dr. Markus Ramming?

Ich bin Trainer, Lehrer, Mentor, Redner und Buchautor. Als promovierter Neurobiologe habe ich einige Jahre in der pharmazeutischen Forschung gearbeitet. Mir macht es einen Riesenspaß, die neuesten Publikationen und Bücher der Neurowissenschaften zu lesen. Ich war viele Jahre Führungskraft (Forschung, Projektmanagement und General Manager). Die Probleme und Schwierigkeiten von Führungskräften habe ich selbst erlebt. Ich fühle mit meinen Kunden mit, weil die Anforderungen ständig am wachsen sind. Seit über 12 Jahren ist NeuroLeadership meine Leidenschaft. Ich nutze es für die Entwicklung von Führungskräften und Firmen. Mehr..

Was macht Neuroleadership-concept?

Inhouse-Training

Führungskräfte und Firmen haben unterschiedliche Kulturen, Denkweisen uns damit auch unterschiedliche Bedürfnisse und Probleme. Ich entwickle maßgeschneiderte Programme und Schulungen. Egal ob E-Learning, Webinare, Präsenz oder hybride Formate – ich entwickle sie gemeinsam mit den Firmen. Damit Führungskräften und Mitarbeitern die bestmögliche Entwicklung erhalten. 

Two business parners wearing smart casual clothes discussing new sales report while standing in the bright office corridor. IT manager giving comments to the employee on a new project report.

Mentoring

Ist man einmal die Karriere rauf geklettert, wird es schwer einen entsprechenden Partner zu finden mit dem man auf Augenhöhe diskutieren kann. Und so ist es schwer, seine eigenen Muster zu erkennen und zu ändern. Entwicklung tritt in den Hintergrund. Ich biete tiefgehende Gespräche und Tools, die echte Veränderung im Kopf bewirken.  

Business Team Corporate Marketing Working Concept

Keynotes

Ich liebe Geschichten. Ich höre sie gerne und erzähle sie gerne. Sie berühren das Herz und sind Futter fürs Gehirn. Genauso, sind meine Vorträge. Spannend, anspruchsvoll, herausfordernd und wissenschaftlich fundiert. Damit sie nicht nur mit einem Lachen auf dem Gesicht raus gehen, sondern auch mit Gedanken, die in Ihrem Kopt weiter wirken. 

Teamwork-rechts

Offenes Training

Viele Firmen können sich nur ein eingeschränktes Angebot an Schulungen leisten. Für alle, die trotzdem lernen wollen, ein NeuroLeader zu sein, können eins der offenen Trainings besuchen. Das Neuroleadership Basic’s oder eventuell eines der speziellen Programme wie emotionale Intelligenz oder Fokus&Konzentration. 

Laptop, mobile phone, tablet and documents on a working table in creative office. Successful teamwork and business startup concept. Toned image

Kultur-Entwicklung & Change

Fragt man CEOs oder GM’s nach dem Grund für eine herausragende Leistung, dann ist es oft die Einstellung und der Spiirit der Firma, dem der Erfolg zugeschrieben wird. NeuroLeardership hilft hemmende Denkweisen und Einstellungen in der Firma zu entdecken und zu transformieren. 

Neuroleadership Kunden

0

Synapsen bilden sich in den Köpfen von Kindern in einer Sekunde.
Wieviel tut sich bei uns?

An Neuroleadership interessiert?

Ich freue mich
über Ihre Nachricht

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kirchenstrasse 4, 85659 Forstern

+49 (0)176 24689709