Dr. Markus Ramming

 

Ich bin seit 2008 mit Herz und Seele Trainer und habe in dem Thema Neuroleadership mein Zuhause gefunden. Mich treibt die Frage  „Wie bekommen wir gesunde, zufriedene und leistungsfähige Mitarbeiter?“ voran. Ich bin davon überzeugt, das wir nur so gesunde und innovative Unternehmen erhalten. DSC1802_kleinHumor, Freude, Glück und Leistung gehören zusammen. Im Kopf werden sie zusammen aktiviert. Alle Ergebnisse und meine Erfahrung weist in genau diese Richtung. Was für eine Verschwendung von Lebenszeit, wenn wir acht unglückliche Stunden auf der Arbeit verbringen. Wieviel mehr können glückliche und zufriedene Menschen schaffen? Ich bin sicher, wesentlich mehr! Sollte es da nicht ein „Muss“ sein, alles zu tun, um zufriedene Mitarbeiter zu haben? Ich bin davon überzeugt.

Eine Veränderung beginnt im Kopf. Als promovierter Neurobiologe mit 15 Jahren Führungserfahrung hab ich das Wissen und die Erfahrung, um diese Veränderungen wirksam vorn zu treiben. Und in den letzten 10 Jahren habe ich viele Projekte bearbeitet und genau das erreicht. Neuroleadership ist dazu ideal geeignet.

Was macht den Neuroleadership-Ansatz so besonders?

Ich setze wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis um. Über unser Gehirn gibt es täglich neue Erkenntnisse und Fakten. Viele davon stellen unsere derzeitigen Führungsprinzipien in Frage. Hier finden Sie also keine wilden Theorien, sondern wissenschaftliche fundierte Anleitung zu einem besseren Führungsverhalten.

Meine Mission ist, dass Führungskräfte lernen, sich selbst zu erkennen und ihre Stärken entwickeln, um erfolgreich zu werden. Erfolg ist eine Frage der Definition. Es ist für jeden etwas anderes. Für den einen Karriere, für den anderen die Familie und wieder anderen der soziale Status. Am Ende sollte Erfolg uns aber glücklich machen.

Dazu gebe ich Seminare und Workshops an Führungskräfte und Teams internationaler Unternehmen und halte Vorträge bei speziellen Unternehmensevents. Ich coache Führungskräfte und lehre an der Ludwigs-Maximillian Universität und der europäischen Universität in München.

Meine Vision ist es, ein Neuroleadership-Zentrum zu eröffnen, in dem Führungskräfte lernen eine positive Arbeitsumgebung zu schaffen, in der Mitarbeiter gerne arbeiten. Firmen, die deshalb erfolgreich sind, weil Ihre Mitarbeiter glücklich sind, bei dem was sie tun. Dazu braucht es Selbsterkenntnis, Motivation, Kreativität und Expertise. Auf meiner Webseite und in meinen Seminaren gebe ich Anleitung dazu.

Ich war lange Jahre Führungskraft in großen Pharmaunternehmen. Ich glaube, ich habe alle guten und schlechten Ratgeber gelesen. Die wichtigste Botschaft: Es gibt kein festgelegtes Muster, dem Sie folgen können. Sie können nur Ihre eigenen Stärken finden und entwickeln. Ich kann den Prozess begleiten, seinen Weg finden muß jeder allein. Aber es gibt eine Menge Tricks und Methoden, wie man das am besten macht.

Dr. Markus Ramming