Seminare & Workshops

Neuroleadership bedeutet Entwicklung

Führungskräfte entwickeln und fit machen, für die Welt in der wir leben. Das ist meine Leidenschaft und das, wofür mein Herz schlägt. Fast alle Manager erhalten an den Universitäten und Schulen in Deutschland und der Welt eine tolle technische Ausbildung. Da werden die neuesten Organisationsmodelle, Change Konzepte und Prozesse durchgekaut und viele spannende Business Cases bis ins Detail zerpflückt. Und das ist auch wichtig. (Ich war ja selbst lange Dozent an der Uni und habe dabei mitgeholfen.)

Die wirklichen Management-Fähigkeiten werden aber nur sehr selten entwickelt. Welcher frisch gebackene Master weiß schon, wie er mit Stress, mit Ängsten und mit Aggression umgehen kann? Was motiviert mich und wie kann ich andere motivieren? Wie kann ich eine Fehlerkultur aufbauen? Was muss ich tun, damit meine Mitarbeiter mir vertrauen? Da geht es um den Umgang mit einem selbst, der eigenen persönlichen Entwicklung und den sorgsamen Umgang mit den Mitarbeitern. Das zeigt einem keiner, vielleicht weil die meisten denken, da könnte man nichts dran ändern. Die Neurowissenschaften zeigen uns, dass Entwicklung möglich ist.

Mein Angebot

Ich biete alle Möglichkeiten zur Führungskräfte-Entwicklung. Vom einfachen Tagestraining bis hin zu Programmen, die Workshops, Online-Training, Einzel oder Gruppen-Coaching und kombinieren. Immer mit dem Ziel das lebenslange Lernen und eine andauernde Weiterentwicklung zu stärken. Führungskraft zu sein ist eine Reise, in der wir uns immer weiter entwickeln können. In Zeiten von Corona habe ich mein Programm ganz auf Online und digital umgestellt. Ich hoffe, sehr, Präsenz-Seminare finden bald wieder statt, aber bis dahin läuft alles digital.

Online Führungskräfte-Entwicklung​

Firmen die Interesse an Neuroleadership haben, können sich ein maßgeschneidertes Online-Entwicklungsprogramm erstellen lassen. Die Programme können in der Länge und in der Größe und Themenzusammenstellung variieren. Sie bestehen aus Webinaren, Podcasts, Lektüre, Outbreak-Sessions und persönlichen Übungsaufgaben. Die werden so kombiniert, dass unser Gehirn immer gefüttert wird, aber nie überladen. Es ist ständig unter Strom und denkt nach, hat viel Spaß und macht unglaublich viele neue Erfahrungen.

Meine Webinare dauern zwischen 1-1,5 Stunden. Dann lernt man am meisten und das Gehirn ist gut getriggert. Die Abstände zwischen den Webinaren können zwischen einem Tag und 3 Wochen liegen. Zwischen den Webinaren erhalten Sie Nahrung in Form von Podcasts, Videoaufzeichnungen oder einer Lektüre zu dem Thema. Dadurch wird das Gehirn ständig in Bewegung gehalten, kombiniert aktuelle Erfahrungen mit dem Thema und justiert sich neu. So können wir in den Programmen einen unglaublichen Lerneffekt erzielen.

Die Themen aus denen Sie wählen können entsprechen meiner Erfahrung, was Führungskräfte heutzutage besonders benötigen. Das entspricht sicherlich nicht dem Mainstream, aber wer will denn schon bekommen, was alle haben? Hier laden Sie ein PDF, das die verschiedenen Themen beschreibt. (2020 Neuroleadership – Module)

Wichtig für mich ist: Sie müssen eine Vorstellung davon erhalten, wie ihr Gehirn in Grundzügen funktioniert. Damit sie wissen, an welchen Schrauben Sie drehen müssen. Deshalb beinhaltet jedes Webinar und jedes Thema eine Neuroleadership Einleitung mit den Grundbegriffen und den wesentlichen Prinzipien mit denen wir an uns selbst arbeiten können. Es gibt immer einen wissenschaftlichen Bezug und einen praktischen Teil zum ausprobieren.

Eine ganz wichtige Sache für mich ist die Folgende: Das Gehirn ist zwar unglaublich flexibel und kann sehr schnell lernen. Trotzdem geschieht Veränderung und Entwicklung nur auf lange Sicht. Zu denken, wir können ein kurzes Seminar machen und würden so unsere Aggression oder unsere Prokrastinierungstendenz loswerden und alles würde sich ändern, ist Unsinn. Führungskräfte müssen an sich arbeiten wollen und es muss die Bereitschaft da sein, um in die eigene Entwicklung Zeit und Arbeit zu investieren. Leute die denken sie könnten sich 2 h berieseln lassen und müssten nichts für ihre Veränderung tun, können sich die Zeit sparen. Das funktioniert hier nicht!

Präsenz Führungskräfte-Entwicklung

Führungskräfte-Entwicklung mit persönlichem Kontakt. Alle meine Präsenz-Seminare habe ich zur Zeit auf Eis gelegt. In Zeiten der Corona Krise setze ich allein auf Online Seminare. Ich bin aber auch sicher, dass wir durch persönlichen Kontakt am besten Lernen. Insofern freue ich mich jetzt schon auf die Zeit, in der wir wieder zusammen trainieren dürfen.

Die Führungskräfte-Entwicklungsprogramme dauern zwischen einem Tag und mehreren Monaten. Sie können einfach ein einziges Seminar für ein oder zwei Tage buchen. Oder sie wählen gleich ein längeres Programm. Wir sind hier in unterschiedlichen Abständen einen halben oder ganzen Tag zusammen und üben, diskutieren und trainieren ein bestimmtes Thema. Zwischen diesen Präsenzseminaren gibt es Zeiten zum Lesen, diskutieren, Online Meetings, Webinaren oder Emails.

Durch die längere Beschäftigung mit wichtigen Entwicklungsthemen kommt es zu einem nachhaltigen Effekt und zu besseren Verknüpfungen im Kopf mit arbeitsrelevanten Themen. Dadurch dass verschiedene Sinne und Lernkanäle angesprochen werden, bleibt mehr haften und die Teilnehmer werden ermuntert Dinge im Alltag anzuwenden und auszuprobieren.

Wie die Webinare auch, können Sie sich ein maßgeschneidertes Programm für ihre Führungskräfte zusammenstellen. Sie können zwischen der Anzahl der Tage, der Häufigkeit, Webinaren, Podcasts, Trainingsdokumenten und Einzelcoachings wählen.

Schreiben Sie mir eine Nachricht oder rufen mich einfach an. Ich bin gern für Sie da und entwickel mit Ihnen ein Entwicklungsprogramm für Führungskräfte das genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

An Neuroleadership interessiert?

Ich freue mich
über Ihre Nachricht

Kirchenstrasse 4, 85659 Forstern

+49 (0)176 24689709