NEUROLEADERSHIP BLOG

Die letzten Beiträge

Das Geheimnis des Unterbewussten

Ich habe letzte Woche ein Seminar zum Thema Neuroleadership gehalten. Während des Seminars erzählte ein Teilnehmer eine interessante Geschichte. Er ist Führungskraft und an dem Wohlergehen seiner Mitarbeiter sehr interessiert.

Read More »

„Eine Welt“ im Kopf

In der Schule kommt man schon früh mit der Theorie von Darwin in Kontakt, die ein „survival of the fittest“ postuliert. Sie beschreibt, wie die Entstehung der Arten in der

Read More »

Stimmungsaufheller

Ich lese gerade das Buch von Matthieu Ricard „Happiness“. Ein Grund das Buch zu lesen war der Titel, der andere Grund der Lebenslauf von Matthieu Ricard. Nach seinem Studium der

Read More »

Widerstand in Begeisterung wandeln

Wir hatten in einem der letzten Artikel die permanente Veränderung unseres Gehirns erläutert. Es passt sich an neue Gegebenheiten an und verändert sich entsprechend. Es lernt und entwickelt sich und

Read More »

Wir werden zu dem, was wir denken

Das ist ein Statement von Gerald Hüther und eine Behauptung, die ich 100% bestätigen kann. Ich kann mich selbst  unterschiedlich wahrnehmen und verschiedene Dinge über mich denken. Sicherlich gibt es

Read More »

Wie wir uns selbst manipulieren

Eines der großen Themen der Neurowissenschaften ist Priming. Es bezeichnet den Umstand, das Worte, Situationen und Umgebungen uns in unseren Meinungen und Handlungen immens beeinflussen. Malcom Gladwell hat mit „Blink“

Read More »